Programm 2016

Programm

Donnerstag, 18. August 2016 von 16.00 bis 23.00 Uhr

18.30 Uhr

Die Rossinis - Romantisch, fetzig, hautnah. Die Rossinis sorgen mit einer Mischung aus italiano, latino, Rock'n’Roll und 50er Jahre Musik immer für ausgelassene Weinseligkeit.

18.30 Uhr

Feierliche Eröffnung mit der fränkischen Weinkönigin Christina Schneider.

Freitag, 19. August 2016 von 11.00 bis 23.00 Uhr

13.00 Uhr

Race Trio– bietet eine mitreißende Mischung aus schmissigen Pop-Hochkarätern, erhabenen internationalen Rockklassikern und ausgefallenen Stücken aus dem Musical-Bereich oder auch der deutschen Musiklandschaft.

19.00 Uhr

Huebnotix - präsentiert seit vielen Jahren Neuinterpretationen von Kultsongs der Rock- und Popgeschichte und hat sich den Ruf einer hervorragenden Live-Band erspielt. Die Musiker verzichten dabei auf großen technischen Aufwand, und genau das ist das Spannende an ihrem erfrischenden und unverwechselbaren Unplugged-Stil.

Samstag, 20. August 2016 von 11.00 bis 24.00 Uhr

14.00 Uhr

FranKinelli - das Trio nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise in die 50er bis 90er Jahre mit Abstechern in lateinamerikanische Rhythmen; vom Schlager, über Evergreens, Oldies, Rock`n Roll, Rock & Popclassics bis James Brown und feinen Instrumentals.

19.00 Uhr

Bobbin‘ Baboons - The wild Bobbin' Baboons - 50's Rock and Roll is back in style. Die Jungs mit den flotten Tollen sorgen mit Witz, Charme, halsbrecherischer Akrobatik und gewagten Interpretationen für ein unnachahmliches Musikerlebnis im legendären Fifties-Sound.

Sonntag, 21. August 2016 von 11.00 bis 22.00 Uhr

12.00 Uhr

Wulli Wullschläger & Sonja Tonn - Ihr Programm ist immer eine Mischung aus eigenen Songs, aus ausgewählten Covern, aus Geschichten zum Lachen und zum Weinen. Es gibt kein vorgefertigtes Programm sondern immer „nur“ mindestens 100 % Wulli & Sonja. Eine geballte Ladung an Power & Gefühl, die mit ungebremster Leidenschaft und einer gehörigen Portion Witz & Charme ihre Spuren hinterlässt.

17.30 Uhr

Revocs - Die Band steht für CoverRock- und Popmusik aus mehreren Jahrzehnten auf Top Niveau. Die musikalische Qualität entsteht durch bis zu vierstimmigen Gesang, fesselnde Gitarrensoli, coole Keyboardsounds, perfekte Drumbeats und faszinierende Bassläufe – Ballade, Rock, Bluesstyle oder Pop-Klassiker – druckvoll, gefühlvoll, stimmgewaltig.

Montag, 22. August 2016 von 11.00 bis 22.00 Uhr

14.00 Uhr

Cräcker light - Zwei Gitarren, Percussion und 2 Stimmen. Eine musikalische Zeitreise durch 5 Jahrzehnte Rock-, Pop- und Oldie-Geschichte. Ausgefeilte Arrangements, mitreißende Bühnenpräsenz, alles handgemacht – das ist der „Acoustic Trick“ der 2 Vollblutmusiker.

18.00 Uhr

The Jets - Her­vor­ra­gen­der Solo­ge­sang, mehr­stim­mi­ger Chor­ge­sang, zusam­men mit einem abwechs­lungs­rei­chen Oldies-Programm – so fing es vor über 50 Jah­ren an und so geht es auch in aktu­el­ler Beset­zung wei­ter. Die Legende „The Jets“ lebt.