Weinfest Bad Kissingen

Marktplatz
97688 Bad Kissingen

Auf Google Maps ansehen

Hinweis: Sie werden auf www.google.de/maps weitergeleitet. Dort gelten die Datenschutzbestimmungen der Google LLC.

Anreise mit der Bahn

„Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis“
Mit den Zügen der DB Regio Bayern die fränkischen Weinfeste besuchen!
Ermäßigung für Bahnfahrer

Wo die Götter am liebsten feiern:
Franken gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Am Main und darüber hinaus, zwischen sonnigen Weinbergen und stimmungsvollen Fachwerkhäusern, versteht man zu feiern. Von April bis November gibt es jedes Wochenende große Weinfeste, lauschige Hoffeste oder urige Altstadtfeste, bei denen die jungen und frischen fränkischen Tropfen im Mittelpunkt stehen.



Mobilitätspartner des Frankenweins: DB Regio Bayern - Anreise mit der Bahn!


Die fränkischen Weinfeste sind mit der Bahn gut zu erreichen; mit den Zügen der DB Regio Bayern als Mobilitätspartner gelangen auswärtige Gäste sicher, bequem und mindestens stündlich ans Ziel.




Bahnbonus


Bahnfahrer erhalten einmalig einen Schoppen Wein um 50 Cent ermäßigt bei Vorlage des Flyers, der in den Zügen ausliegt!
Anreise
Main-Spessart-Express

Anreise mit der Bahn


Peter Weber (Marketing bei DB Regio Bayern): „Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis“ so lautet das Motto der Bahn. Nutzen Sie für Ihre Weinfestbesuche die Bahn: Entspannt, bequem und ohne Parkplatzsorgen – außerdem gut für die Umwelt und das Klima! Beginnen Sie Ihre Fahrt mit den modernen Zügen der DB Regio Bayern.
Mit der Bahn bestehen zahlreiche Direktverbindungen bis tief in die Nacht in die fränkischen Städte und Gemeinden.
Reisen Sie gemeinsam an – da kann man sich bereits bei der Fahrt auf das Weinfest einstimmen!“

Tipp: Nutzen Sie das Bayern-Ticket – bis zu 5 Personen. 1 Tag. 1 Preis für Hin- und Rückreise!
Mit dem Bayern-Ticket können Sie den jeweiligen Stadtverkehr (Straßen- und U-Bahnen, Busse,…etc) gratis nutzen!
Anreise

Vergünstigungen für Bahnfahrer



Bei zahlreichen Partnern im Bereich Kultur, Gastronomie und weiteren Sparten erhalten Bahnkunden einen Rabatt.
Informieren Sie sich in unseren Broschüren oder im Internet über das Angebot, die in den Zügen, an den Bahnhöfen und weiteren Partnern (z.B. Tourismusbüros, Landratsämter, Gemeinden) ausliegen.
Weitere Infos: www.bahn.de/bayern
Anreise

DB Regio Bayern - Der Nahverkehrsdienstleister für das Bahnland Bayern



In unseren fast 2.600 Zügen sind täglich rund 300.000 Menschen in ganz Bayern unterwegs. Mit unseren 890 Fahrzeugen fahren wir im Jahr rund 62 Millionen Zugkilometer - damit umrunden die Züge von Regio Bayern jedes Jahr rund eineinhalb Mal die Erde. Rund 3.600 Mitarbeiter sorgen dafür, dass während dieser Fahrten alles rund läuft - ob vor der Fahrt in unseren 4 Werkstätten, während der Fahrt im Zug als Kundenbetreuer oder Triebfahrzeugführer oder rund um die Fahrt als Disponent oder in unseren Leitstellen. Unser Anliegen ist es, den bestmöglichen Nahverkehr in Bayern für unsere Kunden zu bieten: Was unsere Kunden wünschen, bestimmt unser Handeln - dieses Serviceversprechen beinhaltet, dass wir die Bedürfnisse unserer Kunden ernst nehmen und uns um sie kümmern. Auch unserem Aufgabenträger in Bayern, der Bayerischen Eisenbahngesellschaft, die den Nahverkehr in Bayern plant, kontrolliert und finanziert, sind wir ein zuverlässiger Partner. Probleme sehen wir, wo auch immer sie auftreten, als Herausforderungen, die wir beherzt in Angriff nehmen. Denn nur zufriedene Kunden, die gerne mit uns fahren und uns auch weiterempfehlen, sind die Basis für eine erfolgreiche Zukunft.
Weitere Infos gibt es unter: www.bahn.de/bayern
Anreise
Mainfrankenbahn

Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) - Die BEG bewegt das Bahnland Bayern


Bahnland Bayern – mit dieser Marke stellt die BEG seit 2010 die Weichen für die Zukunft. Sie ist Ausgangspunkt der aktuellen Werbekampagne und Richtpunkt für die PR-Strategie. "Bahnland Bayern" soll eine emotionale Verbindung zum Freistaat herstellen. Einheimische wie Touristen erleben Bayern als sympathisches Bundesland mit einem attraktiven Bahnangebot.
Anzeigen- und Plakatmotive mit dem Motto "Bahnland Bayern – Zeit für dich" werden dies künftig in ganz Bayern kommunizieren. Mit der PR-Kampagne "Wir bewegen das Bahnland Bayern" möchte die BEG Meinungsbildnern, Politikern, Partnern und Journalisten die komplexen Aufgaben der BEG sowie die Rolle des Freistaats bei der Planung und Optimierung des Regional- und S-Bahn-Verkehrs vermitteln.
Die BEG ist ein Unternehmen des Freistaats Bayern. Im Auftrag des Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr plant, kontrolliert und finanziert sie den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern.
Weitere Infos gibt es online unter: www.bahnland-bayern.de und www.bahnland-bayern.de/beg
Anreise